Rückblick – Mai

Nun, auch der vierte Monat ist vorbei! Ein werden und vergehen, ein auf und ab. Ich habe für mich die richtige Richtung für diesen Blog gefunden und weiß, wohin wir in Zukunft gemeinsam Segeln werden. Wir, das Team Captain Books, werden uns den Erfolg schnappen und andere Abhängen. Schluss mit mit Ausreden. Kein ich will nicht, kein ich kann nicht. Wir machen es einfach! Ich hoffe ihr habt mindestens genau so viel Spaß wie ich! Hier nun also der vierte Rückblick!

Was ist in diesem Monat alles passiert?

In diesem Monat habe ich wieder drei Bücher gelesen. Es ist zwar ein Buch mehr als im Vormonat, allerdings möchte ich gerne noch mehr Zeit mit Bücher und diesem Blog verbringen. Ich hoffe, dass sich meine Motivation diesbezüglich noch einmal erhöht. Neben die Welle und Wenn er mich findet, bin ich Tod, habe ich noch Löcher gelesen. Doch welches dieser drei Bücher hat mir persönlich am Besten gefallen?

Rezension Wenn...Meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Es ist ein super tolles und vor allem spannendes Buch. Elisabeth Rapp hat es tatsächlich geschafft einen lesenswerten Psychothriller mit absolut gelungen Charakteren zu schaffen. Ich konnte mich der düsteren Stimmung des Romans kaum entziehen und mir viel es schwer, dass Buch aus der Hand zu legen.

 

 

 

Doch das war nicht das einzig tolle in diesem Monat. Nach dem ich mir mit den Sport-und Fitnesssprüchen etwas Motivation geholt habe, habe ich auch endlich mein eigenes Buchprojekt gestartet. Es ist für mich wirklich ein Herzensprojekt und ich hoffe ihr mögt es. Ansonsten bin ich sehr gerne für Änderungsvorschläge zu haben.

Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Monat!

Bleibt munter und lasst euch nicht ärgern!

Captain Books

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s