Wissen: Sprachliche Mittel und ihre Funktionen

Einleitung:

Sprachlich-stilistische Mittel werden von Autoren bewusst gewählt, um gewisse Sachverhalte hervorzuheben. Wenn man sie untersucht, tragen sie zum genaueren Verständnis eines Textes bei. Welche das sind, muss im Einzelfall entschieden werden. Man unterscheidet:

  • Wortfiguren (sprachlich-stilistisches Mittel, die sich auf ein Wort beziehen)
  • Satzfiguren (sprachlich-stilistisches Mittel, die sich auf einen ganzen Satz beziehen)
  • Stilfiguren (sogenannte rhetorische Figuren)
  • Gedankenfiguren (die sich auf den Inhalt des Textes beziehen)
  • Klangfiguren (die sich auf den Klang der Wörter beziehen)

Wichtige sprachlich-stilistische Mittel und ihre Funktion:

  • Verstärkung der Aussage: Antithese, rhetorische Frage
  • Verschlüsselung, Umschreibung: Metapher, Oxymoron
  • Verleihung von Nachdrücklichkeit: Akkumulation, Anapher, Hyperbel
  • Darstellung von Emotionen: Hyperbel
  • Hervorhebung: Akkumulation, Chiasmus, Ellipse, Inversion, Klimax, Litotes, Parallelismus
  • Veranschaulichung: Personifikation, Vergleich

Begriff.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Buch & Schöpfer

Geschichten braucht die Welt

Nias Bücherwelt

Life is a book and there are thousand pages I have not read.

silverbooks

Hobbyautorin & Bloggerin

The Book & the Owl

Eat, read, sleep & repeat.

read books and fall in love

Bücher - Literatur - Rezensionen

YASMINAX

Enjoy every moment

bookshelfnews.wordpress.com/

" Bücher sind fliegende Teppiche , ins Reich der Fantasie... "

Zoë Beck

Blog, Infos, alles.

deep read

Lesen kann man nie genug.

LESBAR

der Bücherblog

crimealley

"There is a splinter of ice in the heart of a writer." (Graham Greene)

Lecture of Life.

"I’ll read my books and I’ll drink coffee and I’ll listen to music, and I’ll bolt the door."

Im Bücherzelt

... denn in Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.

Krimisofa.com

Buchrezensionen, Interviews, u.v.m.

secretbookchamber

Dein Buchblog für Jugendbücher!

Yvonnes Bücherecke

Geschichten aus dem Leben einer Buchliebhaberin

Buechertatzen

Auf leisen Sohlen durch die Geschichten

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close