Wissen: Das Verb

Die Konjugation des Verbs:

Verben können konjugiert (gebeugt) werden, man spricht dann von finiten Verbformen ( Personalformen des Verbs). Wenn du die Konjugation bestimmen sollst, musst du Folgendes angeben: die Person (1., 2. oder 3. Person), die Zahl (Numerus, also Einzahl oder Mehrzahl) und die Zeit (Tempus). Du kannst außerdem die Handlungsrichtung (Genus verbi: Aktiv oder Passiv) und die Aussageweise (Modus: Indikativ oder Konjunktiv) bestimmen.

Verben kann man unterscheiden nach:

Vollverben, Hilfsverben und Modalverben…

  • Vollverben bilden allein das Prädikat, z.B. hören, gehen, finden. Sie hört gern Musik, er ging mit seinen Freunden ins Kino, wir fanden den Schatz
  • Hilfsverben helfen beim Bau eines zusammengesetzten Prädikats, z.B. haben, sein und werden. Sie hat gern Musik gehört, er ist mit seinen Freunden ins Kino gegangen, wir werden den Schatz finden.
  • Modalverben verändern die Aussage des Prädikats, z.B. wollen, dürfen, müssen. Sie wollte gern Musik hören, er durfte mit seinen Freunden ins Kino gehen, wir mussten den Schatz finden

Transitive und intransitive Verben…

  • Transitive Verben können nicht alleine stehen, sie benötigen ein Akkusativobjekt, z.B. einladen. Ich lade alle meine Freunde ein.
  • Intransitive Verben können alleine stehen, sie benötigen kein Objekt, z.B. lesen, gehen. Ich lese gern. Ich gehe nach Hause.

Schwache und starke Verben…

  • Schwache Verben verändern ihren Stammvokal nicht: entdecken, entdeckte, entdeckt… Die Endung im Präteritum lautet -te. Das Partizip II der schwachen Verben hat die Endung -t.
  • Starke Verben verändern ihren Stammvokal: schreiben, schrieb, geschrieben… Das Partizip II der starken Verben hat die Endung -en.

Kennzeichen des Verbs:

  1. Verben sind Tätigkeitswörter, die in keinem vollständigen Satz fehlen dürfen.
  2. Verben können konjugiert werden. Sie verändern sich dann nach Person (1., 2. und 3. Person), Numerus (Einzahl, Mehrzahl) und Tempus (Zeitstufe).
  3. Es gibt auch infinitive Verbformen: Infinitiv (Grundform), Partizip I (Partizip präsens) und Paritzip II (Partizip perfekt).
  4. Verben können unterschieden werden nach: Vollverben, Hilfsverben und Modalverben, transitiven und intransitive Verben, schwachen und starken Verben.
Advertisements